Feedback

Goldanbieter | GoldMoney

weiter zu GoldMoney

GoldMoney

Was GoldMoney Edelmetall-Anlegern bietet

GoldMoney ermöglicht Kunden, echtes Eigentum an physischen Edelmetallen zu erwerben. Anleger können zwischen verschiedenen Tresorbetreibern und Standorten für die Lagerung ihrer Edelmetalle wählen. Auf Wunsch werden Edelmetalle auch an Kunden ausgeliefert.

Beschreibung von GoldMoney

Sitz Toronto, Kanada / Jersey, Britische Kanalinseln
Rechtsform Limited, englische Kapitalgesellschaft
Gründung 2001
Mitarbeiter unbekannt
Kunden ca. 20.000
Anlagegelder ca. € 1,3 Mrd.

GoldMoney wurde 2001 gegründet. Im Jahre 2015 fusionierten GoldMoney und BitGold, ein kanadisches Technologieunternehmen. Das neu entstandene Unternehmen GoldMoney Inc. ist in Toronto an der Börse notiert. Die sogenannten GoldMoney Holdings stehen Einzelpersonen, Personengemeinschaften, Familien, Unternehmen, Treuhandgesellschaften und institutionellen Anlegern offen.

GoldMoney bietet Anlegern den Erwerb und die Lagerung von Tresorgold und anderen Edelmetallen an. Kunden können über GoldMoney auch Zahlungen an andere Kunden vornehmen, oder Zahlungen von diesen erhalten.

Kunden können ihr Gold in Tresoren in Toronto (Kanada), Zürich (Schweiz), London (Vereinigtes Königreich), Singapur oder Hong Kong lagern lassen.

Kunden können Aufträge über das Internet oder persönlichen Kundenberater erteilen.

Anleger erwerben typischerweise 1-Gramm-Anteile an 400 Feinunzen Standard-Goldbarren.

Produktdetails Tresorgold GoldMoney

Edelmetalle
  • Gold
  • Silber
  • Platin
  • Palladium
Mindestanlage 1 Gramm
Auslieferungsoption Ja, Auslieferung auf Wunsch möglich. Kunden können sich Ihr Gold in 100g und 1 kg-Stückelungen aushändigen lassen.
Lagerorte
  • Zürich (Schweiz)
  • London (Vereinigtes Königreich)
  • Hong Kong
  • Singapur
  • Toronto (Kanada)
Sonstiges
  • Möglichkeit, Zahlungen an andere Kunden vorzunehmen oder von diesen zu erhalten
  • Persönlicher Kundenbetreuer
  • GoldMoney Mastercard

 

Wie sicher ist GoldMoney?

Die Unternehmensorganisation und internen Prozesse von GoldMoney werden durch die Wirtschaftsprüfung KPMG geprüft. Eine Prüfung der Edelmetallbestände durch eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft findet aber nicht statt.

GoldMoney’s Partner LOOMIS ist Mitglied der London Bullion Market Association (LBMA), das Gleiche gilt für den Partner G4S sowie für Brinks. Die LBMA ist der in London ansässige Fachverband, der den Großhandel von Gold- und Silberbarren in London repräsentiert. Die unabhängigen Tresorbetreiber LOOMIS und G4S erstellen quartalsweise eine Liste aller Edelmetallbarren, die in den Tresoren für GoldMoney-Kunden gelagert werden. Diese Berichte enthalten Barrennummer, Gewicht, Veredler und Feingehalt und werden für Kunden von GoldMoney zugänglich gemacht.

GoldMoney verleiht kein Kundengold. Kunden können nur bei Vorhandensein von Gold/ Zahlungsmitteln handeln, es gibt daher kein Kontrahentenrisiko.

GoldMoney Wealth Limited wird von der Jersey Financial Services Commission (JFSC) reguliert. Die JFSC ist die oberste Finanzdienstleistungsbehörde in Jersey (Britische Kanalinseln).

Trustable Gold Sicherheitskriterien

100% Kundeneigentum an Gold Versicherte Lagerung durch Dritte Transparente, externe Prüfung Preis-transparenz Handelbarkeit Regulierung
ok ok nicht ok ok Liquidiät
Der Kunde ist direkter Eigentümer seines Goldes Versicherung gegen übliche Risiken und Lagerung durch unabhängige Tresorbetreiber Keine Prüfung der Edelmetallbestände durch Wirtschaftsprüfer; Bestände werden durch Tresorbetreiber veröffentlicht Ja, siehe unten Sehr hohe Handelbarkeit – Handel rund um die Uhr an fünf Tagen in der Woche GoldMoney ist banken-unabhängig und verfügt über eine Lizenz als ‚Money Service Business‘

 

Wie teuer ist GoldMoney?

Marge (Kauf, Verkauf):

Bei Kauf und Verkauf von Gold fällt eine Marge von ca. 0,28% auf den Edelmetallwert an

Kommission (Kauf):

Die Kommission beim Kauf von Gold beträgt 0.5%

Kommission (Verkauf):

Die Kommission beim Verkauf von Gold beträgt 0.5%

Geldabhebegebühr:

  • € 15 pro Überweisung auf Bankkonto des Kunden (€ 7 für SEPA-Überweisung)

Lagerungsgebühr:

  • Lagerung durch Loomis und Valca Amit: 0,01% (monatlich), 0,12% (jährlich)
  • Andere Lagerungsunternehmen: 0,015% (monatlich), 0,18% (jährlich)
  • Monatliche Mindestgebühr (pro Tresor): 0,001 Gramm pro Monat für Gold (entspricht ca. 5 US$-Cents)

Auslieferung: Nur ab 1 kg-Stückelungen

Auslieferungen kosten eine Gebühr von 10 Gramm Gold.

 

Letzte Aktualisierung: 21.09.2017

Wie wird man Kunden bei GoldMoney?

Nach Angaben von GoldMoney dauert die Eröffnung eines Kontos bei GoldMoney nur wenige Minuten. Um GoldMoney zu nutzen sind folgenden Schritte notwendig.

1. Melden Sie sich für eine GoldMoney Holding online an
Kunden können sich durch ausfüllen des Online-Formulars anmelden.

2. Überweisen Sie Geld auf Ihre Holding
Kunden können Geld an GoldMoney überweisen, sobald die Anmeldung abgeschlossen ist.

3. Gold kaufen
Sobald GoldMoney die Kundengelder erhalten hat, können Kunden Kaufaufträge für Gold, Silber, Platin und Palladium stellen.

 

weiter zu GoldMoney

 


Weitere Informationen

 


Preise und Ratings für Tresorgold vergleichen

Anlagebetrag   €