Feedback

Goldanbieter | BullionVault

weiter zu BullionVault

BullionVault

Was BullionVault Anlegern bietet

BullionVault ist ein preisgekrönter Anbieter von Tresorgold. BullionVault ermöglicht Anlegern, Gold und Silber online zu erwerben und zu handeln. Die Edelmetalle werden durch unabhängige und zertifizierte Tresorbetreiber verwahrt. Anleger erwerben echtes Eigentum an physischem Gold oder Silber und haben die Möglichkeit, sich Edelmetalle ausliefern zu lassen. Die Edelmetallbestände von BullionVault bzw. seiner Kunden werden regelmäßig durch unabhängige Wirtschaftsprüfer geprüft und die Ergebnisse der Prüfungen veröffentlicht.

Anleger haben die Möglichkeit, ähnlich wie bei einem Sparplan, regelmäßig zu investieren.

Beschreibung

Sitz London, Großbritannien
Rechtsform Limited – Kapitalgesellschaft
Gründung 2003
Mitarbeiter ca. 35
Kunden ca. 55.000
Anlagegelder ca. 1,9 Mrd. Euro in Edelmetallen und Währungen

Anleger können über BullionVault physisches Gold erwerben, welches für sie in Hochsicherheitstresoren verwahrt wird. Auf Wunsch können sich die Anleger ihr Gold – gegen Gebühren – auch ausliefern lassen.

BullionVault wurde 2003 gegründet und ist seit 2005 mit seinem Angebot online. BullionVault bietet Privatanlegern den Online-Handel mit Gold (ab 1 Gramm) sowie seit 2011 auch mit Silber an. Ein Anleger erhält mit seiner Investition einen Anteil an 400 Unzen Goldbarren (ca. 12,5 kg), der ihm direkt gehört. Das Gold wird vom renommierten Unternehmen LOOMIS (früher VIA MAT) nach Kundenwunsch in Tresoren in Zürich, London, New York, oder Singapur gelagert. Außerdem haben Kunden die Möglichkeit, Gold in Toronto zu erwerben und dort durch das Sicherheitsunternehmen Brinks lagern zu lassen. LOOMIS handelt dabei als von BullionVault unabhängiges Verwahrunternehmen. Kunden von BullionVault können auch Tresorsilber erwerben. Neben den genannten Lagerorten für Tresorgold kann Tresorsilber auch auch durch Brinks in Singapur verwahrt werden.

Neben der deutschsprachigen Internetplattform steht den Kunden auch ein deutschsprachiger Telefon-Support zur Verfügung. BullionVault bietet sein Angebot auch in Englisch sowie fünf weiteren Sprachen an.

Im Juni 2010 haben sich das World Gold Council (eine Organisation von führenden Goldminenbetreibern) sowie ein Technologie-Fonds, dessen Hauptinvestor Rothschild Investment Trust ist, an BullionVault beteiligt.

Produktdetails Tresorgold BullionVault

Edelmetalle
  • Gold
  • Silber
Mindestanlage 1 Gramm Gold, entspricht ca. 33 Euro
Auslieferungsoption Ja, gegen Gebühren möglich (siehe Kosten)
Lagerorte
  • Zürich (Schweiz)
  • London (Vereinigtes Königreich)
  • New York (Vereinigte Staaten)
  • Singapur
  • Toronto (Kanada)
Sonstiges
  • Sparpläne
  • Gegen geringe Gebühr SMS-Benachrichtigungen bei jedem Kontozugriff möglich

 

Sicherheit BullionVault

BullionVault verfügt über ein sehr ausgefeiltes Sicherheitskonzept. Sowohl Bullion Vault als auch die Tresorbetreiber LOOMIS sowie Brinks sind Mitglieder der LBMA (London Bullion Market Asociation). Die LBMA ist der in London ansässige Fachverband, der den Großhandel von Gold- und Silberbarren in London repräsentiert. BullionVault veröffentlicht täglich seinen Goldbestand auf seiner Website sowie zusätzlich den Goldbestand jedes einzelnen Kunden – allerdings anonymisiert, so dass nur der jeweilige Kunde seine Position zuordnen kann. Parallel veröffentlichen auch LOOMIS und Brinks unabhängig von Bullion Vault die Gesamtbestände von BullionVault bzw. der Kunden in den einzelnen Tresoren. Jeder Kunde hat also tagtäglich die Möglichkeit, abzugleichen, ob bei den Tresorbetreibern tatsächlich die von BullionVault angegebenen Bestände liegen.

Zusätzlich werden die Goldbestände jährlich durch die unabhängige Tresorprüfungsgesellschaft Stewart Group (auch ein Mitglied der LBMA) geprüft, ferner wird der Geschäftsabschluss von BullionVault durch ein Wirtschaftsprüfungsunternehmen geprüft.

BullionVault verleiht kein Kundengold. Für jeden Handel von Gold müssen das entsprechende Gold und die Zahlungsmittel bei Bullion Vault vorhanden sein. Es gibt daher für den Kunden kein Settlement- oder Kontrahentenrisiko. Barbestände von BullionVault-Kunden liegen bei der englischen Großbank Lloyds TSB auf Treuhandkonten.

Jedem Kunden gehört das Gold unmittelbar, er verfügt über ein in England sogenanntes ‘Bailment’. Der Kunde erwirbt somit echtes Eigentum an physischem Gold.

BullionVault hat solide Finanzen, das Unternehmen könnte auch ohne weitere Einnahmen noch mehrere Jahre weiter existieren.

Trustable Gold Sicherheitskriterien

100% Kundeneigentum an Gold Versicherte Lagerung durch Dritte Transparente, externe Prüfung Preis-transparenz Handelbarkeit Regulierung Trusted Provider-Siegel
ok ok ok ok Liquidiät Trusted Provider-Siegel
Der Kunde ist direkter Eigentümer seines Goldes Versicherung gegen übliche Risiken und Lagerung durch unabhängigen Tresorbetreiber Jährliche Inspektion des Goldes und Veröffentlichung der Bestände sowie des testierten Jahresabschluss von BullionVault Ja, siehe unten Sehr hohe Handelbarkeit – täglicher Handel rund um die Uhr. Außerhalb der üblichen Handelszeiten jedoch geringe Handelsvolumina und höhere Aufschläge möglich BullionVault ist banken-unabhängig

Kosten BullionVault

4 Gramm Silber gratis für Neukunden:

  • Neukunden erhalten derzeit 4 Gramm Silber gratis

Marge (Aufpreis bei Kauf / Preisabschlag bei Verkauf):

  • Marge ca. < 0,2%

Kommission (jeweils bei Kauf und Verkauf):

  • Für die ersten $75.000 innerhalb eines Jahres: 0,5% der Anlagesumme
  • für die nächsten $750.000: 0,1%
  • darüber hinaus: 0,05%

 

Im darauffolgenden Jahr startet die Kommission wieder neu bei 0,5% für die ersten $75.000, die gehandelt werden.

Lagerungsgebühr:

  • 0,12% des Wertes pro Jahr, monatliche Abrechnung
  • Minimum von US$4 pro Monat, d.h. $48 jährlich

Abhebegebühr:

  • Kunde trägt eventuelle Kosten für Überweisen auf sein Bankkonto, diese sind aber in Europa kostenlos

Gebühren für Auslieferung:

  • 2,5% des Wertes bei Lieferungen von 400 Unzen (12,5 kg Barren)
  • Aufschlag von 5% des Wertes bei Lieferungen kleiner als 400 Unzen (12,5 kg Barren)

Sonstiges:

  • Gebühren für SMS-Benachrichtigungen (optional)

Letzte Aktualisierung: 07.01.2016

Schritte zur Goldanlage bei BullionVault

Die Schritte für Neukunden von BullionVault bis zum Golderwerb sind einfach und die Freischaltung erfolgt schnell und unkompliziert:

1. Registrieren Sie sich online
Tragen Sie die Angaben zur Ihrer Person und Bankverbindung in das Formular auf der Website von BullionVault ein.

2. Überweisen Sie Geld von Ihrem Bankkonto auf ein Konto von BullionVault in Deutschland
Die genauen Kontodaten erhalten Sie über die BullionVault Website. In der Regel wird der Betrag innerhalb eines Tages auf Ihrem Depotkonto gutgeschrieben.

3. Kaufen Sie über die BullionVault Website Gold
Wählen Sie den Tresor aus, in dem Sie das Gold erwerben möchten – London, Zürich oder New York – und klicken Sie dann ‚Kaufen‘, prüfen Sie die Daten und bestätigen Sie abschließend Ihre Eingabe.

4. Identitätsprüfung
Senden Sie online oder per Post eine Kopie Ihres Personalusweises und eine Kopie eines Kontoauszugs oder eines sonstigen Dokumentes, das Ihre Kontendaten bestätigt, an BullionVault. Gold können Sie bereits nach Eingang Ihrer Überweisung erwerben, die Identitätsprüfung muss noch nicht abgeschlossen sein.

Der gesamte Vorgang, Neukunde zu werden, dauert im Regelfall nur wenige Tage.

weiter zu BullionVault


Weitere Informationen

 


Preise und Ratings für Tresorgold vergleichen

Anlagebetrag   €

Mit Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen